Mit der "Pässefahrt" organisiert der RVN seit 1990 jährlich für seine Mitglieder Touren zu den schönsten Passstraßen der Alpen.

Die Fahrten finden immer Ende Juni/ Anfang Juli statt, an drei bis sechs Tagen werden dann die schönsten und härtesten Pässer der Region erklommen.